Saison:
Juni-Aug. 2020
Preis ab:
€ 1.780,- p. P.
Dauer:
11 Tage/10 Nächte
Abreise:
ohne Flug

Trekkingtour durch Island

Termine & Preise

Anspruchsvolle Wandertour abseits der Zivilisation, bei der wir mit dem wunderschönen Wasserfall Hraunfossar beginnen. Die Tour ist eine echte Herausforderung für begeisterte Wanderer. Das Trekking führt von Hochlandhütte zu Hochlandhütte, weit abseits der Touristenpfade. Da auf Komfort verzichtet wird und die Tour fern der Zivilisation stattfindet, hat sie Expeditionscharakter. Kleingruppe mit min. 5, max. 12 Personen.

Trekkingtour durch Island

Reiseverlauf

Termine & Preise

ANREISE – KEFLAVIK - KIRKJUBOL

Empfang am Flughafen Keflavik zwischen 15:00 und 16:30 oder um 17:30 Uhr in Reykjavik. Transfer nach Kirkjubol im schönen Borgarfjördur, dort Übernachtung in einfachem Landhotel in Doppel und Mehrbettzimmern (2 Nächte). Gern suchen wir nach einem passenden Angebot zur Anreise für Sie. Sprechen Sie uns an!

Kirkjuból - Hraunfossar

Hraunfossar

Auf einer Tageswanderung wird das Naturschutzgebiet Hraunfossar mit seinen malerischen Wasserfällen und die Berge in der nahen Umgebung erkundet. Höhepunkt ist heute Europas größtes Heißwassergebiet Deildartunguhver.

ca. 5-6 Stunden Wanderzeit

HÖHLE SURTSHELLIR – ALFTAKROKUR

Heute besuchen wir Surtshellir, die größte begehbare Lavahöhle Islands. In ihren zahlreichen Seitengängen haben sich im Mittelalter Gesetzlose versteckt. Im Anschluss starten wir auf unserer ersten Tagesetappe mit Gepäck (ca. 6 h) und überqueren einen Gletscherfluss. Tagesziel ist die Hütte Álftakrókur.

ca. 6 Stunden Wanderzeit

Álftakrókur – Fljótsdrög

Über wegloses Gelände geht es ca. 6 Stunden lang zur einfachen, abgelegenen Hütte Fljotsdrög, wo wir die nächsten zwei Tage verbringen.

ca. 6 Stunden Wanderzeit

Tageswanderung - Hochland

schneebedeckt Krater

Am heutigen Tage steht die Kraterbesteigung am Fuß der Gletscher Eiriksjökull und Langjökull auf dem Programm.

ca. 6-7 Stunden Wanderzeit

Fljótsdrög – Lónaborg

Über Moränenhügel und vorbei am See Arnarvatn geht es zur inmitten der einzigartigen Seenplatte der Arnarvatnsheidi gelegenen Hütte Lonaborg mit außergewöhnlicher subarktischer Flora und Fauna. Hier bleiben wir zwei Nächte.

ca. 6-7 Stunden Wanderzeit

Ruhetag - kleine Wanderung zum Fischen

An diesem Tag lassen Sie die Seele baumeln, genießen das Nichtstun und die Ruhe in abgelegener Umgebung. Schöpfen Sie Kraft für die kommenden Wandertouren. Beim gemeinsamen Angeln für das Abendessen können alle entspannen.

Lónaborg - Aðalból

Lupinen in Island

Nach ca. 4-stündiger Wanderung erreichen wir eine Schotterpiste. Mit einem Transfer geht es ins bewohnte Farmland zum nächsten Gästehaus auf dem Reiterhof Brekkulaekur (2 Nächte).

ca. 4 Stunden Wanderzeit

Ausflugstag - Halbinsel Vatnsnes - Seehunde

Papageientaucher

Kleinbus-Exkursion und Wanderung am Meer, Besuch einer Robbenbank und Besichtigung von Vogelfelsen. Danach ist Entspannung im naturheißen Freibad angesagt.

ca. 2-3 Stunden Wanderzeit

Reykjavik - Keflavik

Reykjavik

Nach dem Frühstück Transfer nach Reykjavík. Der Nachmittag steht zur Erkundung der isländischen Hauptstadt zur freien Verfügung. Abends Übernachtung im Gästehaus in Keflavik in Doppelzimmern/Mehrbettzimmern mit gemachten Betten.

Abreise

Abschied von Island und Transfer zum Flughafen. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einer passenden Rückreise behilflich. Sprechen Sie uns an!

Hinweis

Für diese Trekkingtour sollten Sie körperlich fit sein und über eine gute Kondition verfügen. Das Gelände ist unwegsam, oft ist kein Weg erkennbar und Sie tragen Ihr gesamtes Gepäck. Die Unterbringung ist einfach und nicht nach Geschlechtern getrennt. Mithilfe wird gerne gesehen. Auch wenn das Wetter in Island rau sein kann und das Hochland unwirtlich ist, werden alle Outdoor-Begeisterten und Naturfans bei dieser Tour auf ihre Kosten kommen. Eine Einzelzimmerbelegung ist bei dieser Reise nicht möglich. Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Unser Tipp: Zu allen Baustein-Reisen bieten wir Ihnen kostengünstige An- und Abreisemöglichkeiten sowie Übernachtungen an. Gerne buchen wir für Sie den Flug ab Ihrem Heimatort und Zusatzübernachtungen in Island.

Preise p. P. in €

Unterkunft Preis 2020
DZ/Mehrbettzimmer und Matratzenlager in Hochlandhütten 1.780,-

Leistungen

  • Flughafentransfers in Island
  • Wanderreise lt. Programm mit deutsch- oder englischsprachiger Wander-Reiseleitung (1.–10. Tag)
  • davon 4 Tage Trekking mit vollem Gepäck, 2 Tage Wandern mit Tagesrucksack
  • 3 Nächte in DZ/Mehrbettzimmern in gemachten Betten
  • 7 Übernachtungen im eigenen Schlafsack in einfachen Quartieren, mit Matratzenlager in den Hochlandhütten (1.–7. Nacht) ohne fließend Wasser und Strom
  • Vollverpflegung mit Frühstück, Picknick, Abendessen ab Abendessen 1. Tag bis Frühstück am 10. Tag
  • Eintritt Schwimmbad (Tag 9)
  • ausführliche Reiseunterlagen

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Reiseversicherung
  • ggf. weitere Ausflüge/Eintrittsgelder
  • ggf. Kurztransfers in Reykjavik
  • Bei Frühflug kein Frühstück am 11. Tag