Saison:
Juni-Aug. 2022
Preis ab:
€ 2.395,- p. P.
Dauer:
10 Tage/9 Nächte
Abreise:
ab/bis Reykjavik

10 Tage geführte Wanderreise

Termine & Preise

Diese Rundreise durch den westlichen Teil Islands ist für Naturliebhaber und sportliche Wanderer besonders geeignet. Die facettenreiche Halbinsel Snaefellsnes, das bunte Hochland und die einsamen Westfjorde mit der größten Vogelküste Europas sowie der Besuch des Vulkans am Fagradalsfjall machen diese Wandertour zu einer unvergesslichen Abenteuerreise. Kleingruppenreise min. 8, max. 16 Teilnehmern.

Reiseverlauf

Termine & Preise

ANREISE – HALBINSEL SNAEFELLSNES

Snaefellsjökull

Empfang am Flughafen in Keflavik zwischen 15:00 und 16:00 bzw. ab 17:30 in Reykjavik. Transfer auf die Halbinsel Snaefellsnes (ca. 3 Std.), wo mit Blick auf den Gletscher Snaefelsjökull – einem der Energiepunkte der Erde – für eine Nacht Quartier bezogen wird.

HALBINSEL SNAEFELLSNES –WESTFJORDE

Kirkjufell - Andreas Clematide

Wanderung an der pittoresken Lavaküste zwischen Arnarstapi und Hellnar, die durch zahlreiche Felsformationen im Meer fasziniert. Wanderungen an den wunderschönen Buchten von Djúpalónssandur und Dritvík und zu einem der bekanntesten Fotomotive Islands – den Berg Kirkjufell – auf dem Weg zur Fähre in die Westfjorde. Die Fährüberfahrt durch den Breidafjord dauert ca.3 Std. Übernachtung im Gästehaus im Dorf Patreksfjörður (2 Nächte).

VOGELFELSEN LÁTRABJARG

Tölpel auf einem Felsen © Andreas Clematide

Wir wandern entlang der beeindruckenden, unter Naturschutz stehenden Steilküste Látrabjarg, wo Millionen Seevögel zu Hause sind und brüten (bis Anfang August). Dazu zählen auch die zutraulichen Papageitaucher, Lummen und Tordalken. Die 450 hohe Steilküste ist der größte Volgelfelsen Europas und bildet zugleich den westlichsten Punkt Islands.

ARNARFJÖRDUR – WASSERFALL DYNJANDI

Dynjandi-Wasserfall © Jacqueline Bühler-Büchi

Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zum einzigartigen und beeindruckenden Strand Rauðisandur. Anschließend geht es weiter mit dem Kleinbus über mehrere Bergpässe zum Fjord Arnarfjörður, wo wir den wunderschönen Wasserfall Dynjandi, der in mehreren Kaskaden fächerförmig ca. 100m in die Tiefe stürzt, besichtigen. Abendessen und Übernachtung auf einer Farm.

FJORDKÜSTE BARDARSTRÖND

Während einer längeren Etappe fahren wir entlang der unbewohnten Fjordküste Barðarströnd, bis wir das interessante Hochthermalgebiet Reykhólar erreichen; unterwegs sind kleine Wanderungen eingeplant. Weiterfahrt zum idyllisch gelegenen Hof und Gästehaus Brekkulaekur (2 Nächte).

HALBINSEL VATNSNES

Hvitserkur

Heute machen wir einen Ausflug ans Meer, besuchen eine Robbenbank und den bekannten Vogelfelsen Hvítserkur. Anschließend Entspannung im naturwarmen Schwimmbad von Hvammstangi und Rückkehr zum Hof Brekkulaekur.

HOCHLANDPISTE KJÖLUR

Hveravellir

Mit dem Bus geht es weiter über die Hochlandpiste Kjölur, in der, in alten Zeiten, Gesetzlose hausten. Wir halten am Hochthermal- und Naturschutzgebiet Hveravellir und wandern zum Schildvulkan Strýtur mit seinem auffälligen Krater. Übernachtung in einer Hütte.

HOCHTHERMALGEBIET KERLINGARFJÖLL

Hveradalir in Kerlingafjöll

Kurze Fahrt zum Hochthermalgebiet Kerlingarfjöll, einem der markantesten Gebirge des Landes, das durch bunte Rhyolithhänge, kleine Gletscher und einem ausgedehnten Geothermalgebiet besticht. Wir durchwandern ein farbenfrohes, heiß gurgelndes Hochthermalgebiet wo Feuer und Eis aufeinandertreffen. Anschließend Weiterfahrt Richtung Süden und Übernachtung in der Nähe des Wasserfalls Gullfoss und des berühmten Geysir.

WASSERFALL GULLFOSS – GEYSIRE – HALBINSEL REYKJANES

Geysir Strokkur

Wir besuchen den bekannten Wasserfall Gullfoss, die heiße Springquelle Geysir. Anschließend Weiterfahrt zur Eruptionsstelle des Vulkans am Fagradalsfjall, der am 19. März 2021 ausbrach. Der Tag und die Reise enden in einem Gästehaus in Keflavík.

Abreise

Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung der Reise. Gerne buchen wir für Sie den Flug ab/bis Ihrem Heimatort und Zusatzübernachtungen in Reykjavik! Sprechen Sie uns an!

Hinweis

Bei dieser Tour wird über oft wegeloses und unebenes Gebiet gewandert, Tageswanderungen ohne Gepäck max. 4 Stunden am Tag. Die Teilnehmer sollten über normale, gute Kondition und Sportlichkeit verfügen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Preise p. P. in €

Unterkunft Reisepreis
Schlafsackunterkünfte/DZ/Mehrbettzimmer mit gemachten Betten 2.395,-

Leistungen

  • Flughafentransfers in Island
  • Wanderreise lt. Programm mit deutsch-/ englischsprachiger Wander-Reiseleitung (1.–10. Tag)
  • Wanderungen mit Tagesrucksack
  • 4 Nächte in DZ/Mehrbettzimmern in gemachten Betten (EZ nicht möglich!)
  • 5 Nächte im eigenen Schlafsack in einfachen Gästehäusern, Schlafsackunterkünften und Hütten
  • Halbpension (ab Tag 1-Tag 8)
  • 3 x Picknick-Lunch (Tag 6-8)
  • Eintritt Schwimmbad (Tag 9)

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Reiseversicherung
  • Schlafsack