Saison:
Mai-Sept. 2023
Preis ab:
€ 2.740,- p. P.
Dauer:
15 Tage/14 Nächte
Abreise:
nach Flugplan

Rund um Island in 15 Tagen ab Akureyri

Termine & Preise

Diese intensive Rundreise um Island legt ihren Fokus auf Islands Norden. Sie beginnen und beenden Ihre Reise in Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Die Route umfasst zudem alle Höhepunkte entlang der Ringstraße: der Godafoss Wasserfall, das Myvatn-Gebiet, die Sehenswürdigkeiten des Goldenen Kreises und vieles mehr. Übernachtet wird in Landgasthöfen, Hotels oder auf Farmen. Fahrtstrecke: ca. 2.400 km.

Rund um Island in 15 Tagen ab Akureyri

Reiseverlauf

Termine & Preise

ANREISE – AKUREYRI

Akuryeri

Flug nach Akureyri und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Übernachtung in Akureyri oder Umgebung.

GODAFOSS – MYVATN

Godafoss Wasserfall

Auf dem Weg zum Myvatn-Gebiet liegt der wunderschöne Godafoss (Wasserfall der Götter), der zu den größten Wasserfällen der ganzen Insel gehört.  Rund um den SeeMyvatnentdecken Sie die Naturperlen des Nordens. 2 Übernachtungen im Myvatn-Gebiet.

MYVATN GEBIET

Myvatn

Mit ihren Pseudokratern, dampfenden Erdspalten, fruchtbaren grünen Ebenen, bizarren Felsformationen und einem vielfältigen Vogelleben zeigt die Region rund um den See Myvatn die Vielfalt der isländischen Natur. Nach einem ereignisreichen Tag können Sie im Myvatn Naturbad entspannen (Eintritt ca. EUR 42,- p. P.)

HUSAVIK – NATIONALPARK JÖKULSARGLJUFUR – RAUFARHÖFN

Dettifoss

Durch den, für Walbeobachtungen bekannten, Fischerort Husavik gelangen Sie in den Nationalpark Jökulsargljufur mit seiner hufeisernen Schlucht Asbyrgi und dem mächtigen Wasserfall Dettifoss. Weiter geht es auf die Halbinsel Melrakkasletta. Von hier ist der Polarkreis nur 3 km entfernt.

MELRAKKASLETTA – BORGARFJÖRDUR - EYSTRI

Papageientaucher

Farbige Berglandschaft und seltene Steine finden Sie in der Gegend um Borgarfjördur-Eystri, dem geologisch ältesten Teil Islands und Hochburg der Papageitaucher.

OSTFJORDE – VATNAJÖKULL

Ostfjorde

Durch den Ort Egilsstadir, Wirtschaftszentrum des Ostens, und entlang der steilen Küsten des Atlantiks gelangen Sie in das Städtchen Höfn am Fuße des Gletschers Vatnajökull. Die Ostfjorde gehören zu den geologisch ältesten Teilen Islands. Übernachtung in Höfn oder Umgebung.

 

 

GLETSCHERLAGUNE JÖKULSARLON – NATIONALPARK SKAFTAFELL

Gletscher

Die Gletscherlagune Jökulsarlon beeindruckt mit ihren schwimmenden Eisbergen. In einem Amphibien-Fahrzeug erkunden Sie die Lagune mit ihrer bizarren Eiswelt. Im Nationalpark Skaftafell laden verschiedene Wanderwege zum Wandern ein, z. B. zum basaltumringten Wasserfall Svartifoss.

DIE SÜDKÜSTE

schwarzer Strand Südküste

Die Fahrt führt durch Sandwüsten und Lavafelder. Faszinierende Felsformationen und das Kap Dyrholaey sehen Sie am schwarzen Strand Reynisfjara in der Nähe von Vik. Es empfiehlt sich ein Stopp an den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss.

DER GOLDENE KREIS

Geysir

Der Goldene Kreis umfasst die wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands: den Goldenen Wasserfall Gullfoss, der sich über zwei Stufen in die Tiefe stürzr, das Geothermalgebiet um den aktiven Geysir Strokkur sowie den Nationalpark Thingvellir, in dem die eurasische und amerikanische Kontinentalplatten auseinanderdriften. Die Übernachtung erfolgt in Reykjavik.

Reykjavik

Reykjavik

Verbringen Sie den Tag ganz nach eigenen Wünschen in Islands Hauptstadt oder machen Sie einen Ausflug auf die Halbinsel Reykjanes mit der berühmten Blauen Lagune. 2 Nächte im Gebiet Borgarnes.

HALBINSEL SNAEFELLSNES

Lavafeld Snaefelsness

Die Attraktion der Halbinsel Snaefellsnes ist der Gletschervulkan Snaefellsjökull. Viele charmante Fischerorte säumen die Küste der Halbinsel. Aus dem Tal Eysteindalur führen interessante Wanderrouten auf die Berge Hreggnasi und Badarkista. Bizare Lavaformationen, gelbe Strände und kleine Fjorde vereinen auf dieser Halbinsel alle Facetten der isländischen Natur, weshalb sie auch „Island en Miniature“ genannt wird.

BORGARFJORD – SKAGAFJORD

Heiße Quelle ©Thorsten Henn

Im Borgarfjord-Distrikt liegen die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und die Deildartunguhver, die größten Heißwasserquellen der Welt. Weiter geht die Fahrt in den Skagafjord, das Zentrum der isländischen Pferdezucht. Es besteht die Möglichkeit die Halbinsel Vatnsnes zu umrunden.

HOFSOS – SIGLUFJÖRDUR

Skagafjordur

In Hofsos lohnt ein Besuch des Schwimmbades mit Blick auf den Skagafjord, sowie der Besuch des Auswanderer-Museums. Das schöne Fischerdorf Siglufjördur war einst Zentrum der Heringsfischerei. Übernachtung in Dalvik oder Umgebung.

DALVIK – INSEL GRIMSEY – AKUREYRI

Es besteht heute die Möglichkeit in der Nähe von Dalvik zum Polarkreis zu reisen. Mit der Fähre besuchen Sie die Insel Grimsey, die direkt auf dem Polarkreis liegt und damit Islands nördlichste bewohnte Region darstellt. Es empfiehlt sich, die Fähre im Voraus zu buchen (nicht im Preis inbegriffen).

AKUREYRI – ABREISE

Akureyri

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends Abgabe des Mietwagens am Flughafen und Rückflug.

Ausflug & Hybrid-Fahrzeuge

Ein Tagesausflug mit dem Hochlandbus bis zum Vulkangebiet Dyngjufjöll und Askja ist ein Naturerlebnis der besonderen Art mit unvergesslichen Eindrücken. Preis pro Person: € 210,-.

Sie können diese Reise auch mit einem Hybrid-Fahrzeug buchen (z. B. Kategorie B oder N).

Hinweis

Änderungen vorbehalten. Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an. 

Flugpläne und weitere Flugverbindungen finden Sie hier.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Preise p. P. in €

Mietwagen Informationen

Kategorie - Nebensaison 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
Z - z. B. Kia Picanto 3.095,- 2.740,- -
B - z. B. VW Golf 3.160,- 2.755,- 2.870,-
N - z. B. Skoda Octavia Kombi 3.275,- 2.835,- 2.930,-
FFG - z.B. Dacia Duster 4x4 3.535,- 2.995,- 3.055,-
Kategorie - Hauptsaison 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
Z - z. B. Kia Picanto 3.365,- 2.890,- -
B - z. B. VW Golf 3.485,- 2.975,- 3.030,-
N - z. B. Skoda Octavia Kombi 3.630,- 3.070,- 3.095,-
FFG - z. B. Dacia Duster 4x4 3.975,- 3.295,- 3.275,-

Nebensaison 01.05.-14.06.2023 + 26.08.-30.09.2023

Hauptsaison 15.06.-25.08.2023

Kinderpreis gültig bis einschl. 11 Jahre im Doppelzimmer der Eltern: € 1.760,-.

 

*FRÜHBUCHERRABATT: Sparen Sie € 100,- pro Buchung auf ausgewählte Mietwagenrundreisen im Sommer 2023 bei Buchung bis zum 31.12.2022! Reisezeitraum: 01.05.-30.09.2023. Der Rabatt wird bei Buchung abgezogen.

Leistungen

  • Non-Stop-Flug ab verschiedenen deutschen Abflughäfen nach Akureyri und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 1 Handgepäck- und 1 Freigepäckstück pro Person
  • 14 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzter km, CDW-Versicherung, 24 % isländische Mehrwertsteuer
  • Navigationsgerät
  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC in landestypischen Unterkünften
  • Amphibien-Bootsfahrt auf der Gletscherlagune
  • Routeninformation und Island-Atlas oder Audioguide
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Verpflegung
  • Bei sehr frühem Rückflug, entfällt ggf. das Frühstück, bedingt durch die Frühstückzeiten der jeweiligen Unterkunft
  • Kraftstoffkosten
  • Nicht in den Leistungen aufgeführte Ausflüge
  • Optionale Zusatzversicherung für den Mietwagen
  • Persönliche Ausgaben