Saison:
Mai-Sept. 2019
Preis ab:
€ 2.850,- p. P.
Dauer:
15 Tage/14 Nächte
Abreise:
nach Flugplan

Sightseeing und Reiten für Reiter und Nichtreiter

Termine & Preise

PKW-Rundreise entlang der bekannten Ringstraße rund um Island. Sie erleben die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel und kombinieren diese mit tollen Ausflügen für Reiter und Nichtreiter, so dass beide auf Ihre Kosten kommen. 3 Reittouren für die Reiter und 3 spannende und abenteuerliche Ausflüge für die Nichtreiter sind bereits inbegriffen.

Sightseeing und Reiten für Reiter und Nichtreiter

Reiseverlauf

Termine & Preise

ANREISE - Blaue Lagune - REYKJAVIK

Flug nach Keflavik/Island und Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Fahrt in Richtung Südisland, wo sie die nächsten 3 Nächte übernachten werden.

Goldener Kreis – Wasserfall Gullfoss – Geysire – Nationalpark Thingvellir

Gullfoss

Der bekannte Goldene Kreis vereint die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Südislands: Der Besuch des Gebiets der Geysire, des goldene Wasserfall und des Nationalparks Thingvellir sind ein Muss auf jeder Islandreise.

Schneemobilfahrt oder Reiten

Während die eine Person an einer abenteuerlichen Schneemobilfahrt teilnimmt, begibt sich die andere auf eine spannende Reittour auf geheimnisvollen Elfenpfaden (jeweils inbegriffen).

Südküste – Nationalpark Skaftafell

Entlang der Südküste gelangen Sie zum Nationalpark Skaftafell mit dem in Basaltsäulen gerahmten Wasserfall Svartifoss. Zwei Übernachtungen in der Region Höfn.

Gletscherlagune Jökulsarlon – der Südosten

Jökulsarlon

Besuchen Sie das Gebiet des größten Gletschers Europas Vatnajökull und die beeindruckende Gletscherlagune Jökulsarlon – Eisberge treiben hier durch eine Lagune an die schwarzen Strände und weiter ins Meer, ein faszinierendes Schauspiel.

Ostfjorde

Weiterfahrt durch die Ostfjorde, den geologisch ältesten Teil Islands. Auf dem Weg liegen bezaubernde Fischerdörfer. Tagesziel ist die Region um Egilsstadir. Hier bleiben Sie 2 Nächte.

Quad Bike oder Reiten

Reittour

Heute nimmt eine Person an einer rasanten Quad Bike Tour (Mo–Fr) teil, während die andere das eindrückliche Gebiet Hroarstunga auf einer Reittour kennenlernt.

Egilsstadir – See Myvatn

Myvatn

Fahrt über die unbewohnte und wüstenähnliche Hochebene Mödrudalsöraefi zum Gebiet Myvatn, (dt. "Mückensee"), einer aktiven Vulkanzone mit Pseudokratern, Schwefelquellen, bizarren Lavaformationen sowie fruchtbaren Ebenen mit saftigem Grün und vielfältigem Vogelleben. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Myvatn Naturbads, der Blauen Lagune des Nordens. 2 Nächte in Nordisland.

Myvatn

Solfatarenfelder

Entdecken Sie die zahlreichen geologischen Phänomene rund um den See Myvatn wie das Lavalabyrinth von Dimmuborgir und die blubbernden Schlammtöpfe in Namaskard auf eigene Faust.

Godafoss – Akureyri – Skagafjord

Akureyri

Nach dem Besuch des Götterwasserfall Godafoss und einem Stopp in der Kleinstadt Akureyri umrunden Sie die Tröllaskagi-Halbinsel mit charmanten Orten, informativen Museen und schönen Schwimmbädern wie das in Hofsos. Anschließend erreichen Sie den Skagafjord, das Zentrum der isländischen Pferdezucht. Zwei Übernachtungen in der Region Varmahlid.

Reiten und River Rafting

Im Naturparadies des Flussdeltas Heradsvötn mitten im Skagafjord testen Sie die berühmte Gangart des Islandpferdes, den Tölt, auf einer Reittour. Als Alternative empfiehlt sich eine flotte River Rafting Tour (jeweils inbegriffen).

Skagafjord – Borgarfjord

am Barnafoss

Gemütliche Fahrt in den Westen Islands. Auf dem Weg empfiehlt sich der Umweg auf die Halbinsel Vatnsnes mit guten Chancen, Seerobben zu sichten. Im Borgarfjord lohnt der Stopp an den Lavawasserfällen Hraunfossar und Barnafoss, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft in Westisland für die nächsten 2 Nächte gelangen.

Halbinsel Snaefellsnes

Kirche bei Budir

Nutzen Sie den Tag zur Umrundung der Halbinsel Snaefellsnes. Die Halbinsel wird wegen ihrer Vielfalt auch Island en Miniature genannt.

Westisland – Reykjavik

Fahrt nach Reykjavik und Erkundung der isländischen Hauptstadt, wo Sie die letzte Nacht Ihrer Islandreise verbringen.

Abreise

Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Hinweis

Änderungen vorbehalten. Bei 3 Personen Übernachtungen im DZ mit Zustellbett (ggf. eng). Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Informationen zu unseren Mietwagenrundreisen.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner Europäische Reiseversicherung - ERV an.

Preise p. P. in €

Mietwagen Informationen

Kategorie - Nebensaison 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
Z - z. B. VW Up 3.295,- 2.850,- -
B - z. B. VW Golf 3.340,- 2.880,- 3.075,-
N - z. B. Skoda Octavia Kombi 3.390,- 2.915,- 3.095,-
FG - z. B. Dacia Duster 4x4 3.750,- 3.150,- 3.280,-
Kategorie - Hauptsaison 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.
Z - z. B. VW Up 3.550,- 3.030,- -
B - z. B. VW Golf 3.660,- 3.105,- 3.250,-
N - z. B. Skoda Octavia Kombi 3.765,- 3.175,- 3.295,-
FG - z. B. Dacia Duster 4x4 4.275,- 3.515,- 3.555,-

Nebensaison 01.05.-14.06. + 20.08.-30.09.2019

Hauptsaison 15.06.-19.08.2019

Kinderpreis: gültig bis 11 Jahre einschl. und max 2 Kinder pro 2 mitreisenden Erwachsenen € 1.725 Hauptsaison/ € 1.710,- Nebensaison.

Leistungen

  • Non-Stop-Flug mit Icelandair ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Keflavik und zurück in der Economy-Klasse inkl. Steuern und Gebühren
  • 1 Handgepäck- & 1 Freigepäckstück pro Person
  • 14 Tage Mietwagen der entsprechenden Kategorie inkl. unbegrenzte km, CDW-Versicherung, 24% isländische Mehrwertsteuer
  • Flughafenannahmegebühr und Navigationsgerät
  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ mit Du/WC in landestypischen Unterkünften
  • 3 Reitausflüge (ca. 2-4 Stunden) für den Reiter bzw. 3 Ausflüge (Schneemobilfahrt, Quadbike-Tour, River-Rafting) für den Nichtreiter
  • Island-Atlas und detaillierte Routenplanung
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung
  • Zusatz-Versicherung für PKW zum Ausschluss des Selbstbehalts
  • ggf. Ausflüge/Eintrittsgelder
  • ggf. Flugzuschläge