Geführte Reittour zu den Seehundbänken

Husey ist ein Hof, der nördlich von Egilsstadir liegt und eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge bietet. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber: Auf dem insgesamt 40km² großen Gebiet brüten im Sommer ca. 30 Vogelarten wie die Küstenseeschwalbe, die Raubmöve, der Regenbrachvogel oder das Odinshühnchen. Die Seehunde leben nahe der Farm in freier Wildbahn. Eine tolle Reittour auch für Anfänger!

Termine & Preise

Details zu
diesem Ausflug

Tourbeschreibung:

Ein Ausritt, der zu den besten Plätzen führt, um Seehunde und verschiedenste Vogelarten zu beobachten.

Ausritt zu den Seehunden in Husey

Der Ausritt führt Sie zur Mündung zweier großer Gletscherflüsse in der weiten Ebene Husey, wo Seehunde weit flussaufwärts schwimmen, um sich auf den Stränden und Sandbänken auszuruhen. Sie werden sowohl nistende Vögel als auch Seehunde beobachten können. Der Tourguide informiert zudem über die Besonderheiten der Landschaft in Islands Osten.

Leistungen

Dauer: 2 Stunden
Saison: 15.05.-15.09.
Sprache: Deutsch/Englisch
Inbegriffen: Geführter Ausritt, Reithelm für die Dauer der Tour
Nicht inbegriffen: Mahlzeiten
Empfehlung: warme regen- und winddichte Kleidung, festes Schuhwerk (Wanderschuhe)

Hinweis: Die Durchführung der Tour ist wetterabhängig.

Fahrplan:

Abfahrten: täglich 10:00 und 17:00

Diesen Ausflug mit einer Reise kombinieren:

Seljalandsfoss Wasserfall

Unser Geheimtipp

Mit besonders ausgewählten Unterkünften gelangen Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten rund um die Insel - Island entdecken. Fahrtstrecke ca. 2.000km.

13 Tage/12 NächteMietwagenrundreise - Mai-Sept.

ab € 1910 inkl. Flug

Reisedetails