Vulkane aus der Vogelperspektive

Island aus der Vogelperspektive ist ein ganz besonderes Erlebnis. Auf keine andere Weise erhalten Sie eine derart spektakuläre Aussicht auf den Eyjafjallajökull, der gleichzeitig Gletscher und Vulkan ist, oder den weltberühmten Thingvellir-Nationalpark.

Termine & Preise

Details zu
diesem Ausflug

Tourbeschreibung:

Entdecken Sie Islands vulkanischen Ursprung aus der Luft und erhalten Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Lavalandschaft, eisige Gletscher und gigantische Krater.

Flugexkursion Eis und Feuer

Island aus der Vogelperspektive ist ein ganz besonderes Erlebnis. Keine andere Reiseart bietet Ihnen dieses spektakuläre Aussicht auf die Naturschauspiele des Südens. Unternehmen Sie einen faszinierenden Flug über den Eyjafjallajökull-Gletscher Vulkan und sehen Sie die Auswirkungen des Ausbruchs von 2010. Diverse weitere Höhepunkte werden Sie aus der Vogelperspektive sehen können: z. B. den Vulkan Hekla, den Thingvellir Nationalpark, das Geothermalgebiet der Geysire, sowie das farbige Gebirge von Landmannalaugar.

Leistungen

Dauer: 01:45 Stunden
Saison: ganzjährig
Treffpunkt: Reykjavik/Selfoss
Sprache: Englisch
Empfehlung: Festes Schuhwerk, warme wind- und wasserfeste Kleidung und Sonnenbrille
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Hinweis: Die Flugstrecke kann je nach Saison, Wetter und Straßenverhältnissen variieren.

Fahrplan:

Abfahrtszeiten: Reykjavik Airport, wochentags 10:00 und 13:00, samstags und sonntags 12:30 oder nach Absprache

Diesen Ausflug mit einer Reise kombinieren

Ostfjorde

Gemütliche Autoreise

Eine ausgedehnte Islandrundreise mit ausreichend Zeit, um Island auch aus der Luft zu entdecken. Wenige Unterkunftswechsel bieten Raum für Erholung.

15 Tage/14 Nächte Mai-September

ab € 2180 inkl. Flug

Reisedetails