Island-Reittour über Lavasand

Genießen Sie auf den robusten Islandpferden die Natur Islands. Auf dem flotten Ritt geht es entlang des Flusses Gljúfurá bis zu dem Ufer des Gletscherflusses Ölfúsá.

Details zu
diesem Ausflug

Loading...

Am Fluss entlang

Flotter Ritt in Südisland über weiche Wege inmitten zauberhafter Landschaft. Nach einem anfänglichen Ritt über grüne Wiesen führt die Tour entlang des Flusses Glúfurá bis zum mächtigen Gletscherfluss Ölfusá. Mit etwas Glück zeigen sich der Vulkan Eyjafjallajöküll und Hekla bevor der Ausritt durch ein Vogelschutzgebiet zurück führt.

Dauer: ca. 5 Stunden mit Transfer ab/bis Unterkunft in Reykjavik, davon ca. 2,5-3 Stunden Reiten
Saison: ganzjährig
Mindestalter: 7 Jahre
Inbegriffen: Transfer ab/bis Unterkunft in Reykjavik, geführte englischsprachige Reittour, Reithelm, Gummistiefel und Regenbekleidung für die Dauer der Tour
Empfehlung: Festes Schuhwerk (Wanderschuhe), bequeme Hose (Reithose nicht erforderlich), wetterfeste Kleidung
Schwierigkeitsgrad: für erfahrene Reiter geeignet

Hinweis: Abholung von Hotels in Reykjavik findet zwischen 08:00 und 08:30 Uhr statt, Rückkehr gegen 13:00 Uhr. Abholung von Hotels in Seltjarnarnes, Hafnarfjörður, Kópavogur und Mosfellsbær beginnt um 07:45 Uhr, von Hveragerði und Selfoss um 08:45 Uhr. 

Touranbieter: Eldhestar

Loading...