Saison:
September 2019
Preis ab:
€ 1.600,- p. P.
Dauer:
7 Tage/6 Nächte
Abreise:
ohne Flug

Wanderreise zum Schafabtrieb

Termine & Preise

Die Reise entlang des malerischen Westen und des einsamen Nordislands führt uns zum Highlight im isländischen Kalender: Dem  Schafabtrieb. Hierbei werden jedes Jahr im September die Schafe und Pferde zu Tausenden von den Hochlandweiden ins Tal getrieben. Wir wandern ins grüne Hochland der Arnarvatnsheiði und erleben diese uralte Arbeitsweise – zu keiner anderen Zeit werden isländische Traditionen und Gebräuche so lebendig wie jetzt beim Schafabtrieb, auf isländisch “réttir” genannt, den wir hautnah miterleben. Min. 8, max. 16 Teilnehmer.

Reiseverlauf

Termine & Preise

Keflavik - Borgarfjördur

Abholung am Flughafen Keflavík zw. 15:00 und 16:30 oder 17:30 in Reykjavík. Anschließend Transfer in den schönen Borgarfjörður und Übernachtung dort in einem einfachen Landhotel.

Borgarfjördur - Brekkulaekur

Hraunfossar

Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch der Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss, gefolgt von der ergiebigsten Heißwasserquelle der Welt Deildartunguhver. Im Anschluss fahren wir weiter gen Norden zur Unterkunft auf dem Hof Brekkulækur.

Halbinsel Vatnsnes - Seehunde

Hvitserkur

Am heutigen Tag starten wir mit einem Spaziergang rund um den Hof und erfahren viel über das Landleben auf Island sowie über die Tradition des Schaf- und Pferdeabtriebs aus den Bergen. Nach dem Mittagessen geht es zur malerischen Halbinsel Vatnsnes, auf der wir wandern und Seehunde vor der Küste beobachten. Auch der bekannte Vogelfelsen Hvitserkur sowie die Festung Borgarviki dürfen nicht fehlen. Am Abend ist Entspannung im naturwarmen Schwimmbad im Hvammstangi angesagt.

Núpsdalur – Hochland – Schafe

Schafe

Am späten Vormittag fahren wir in Richtung Hochland, gehen der Herde entgegen und helfen den Treibern ca. 4 Std. dabei, die heimwärts strebenden Mutterschafe und Lämmer in den Nachtpferch zu treiben. Im Sommer leben sie auf den Wildweiden im Hochland und werden nach uralter Tradition zusammengetrieben. Auch die Stuten mit ihren Fohlen werden nach Hause geholt.

Brekkulækur

Pferde

Heute werden zuerst die Pferde sortiert und ihren jeweiligen Besitzern zugeordnet. Im Anschluss kommen die Schafe an die Reihe - den ganzen Tag über herrscht hier ein buntes Treiben. Am Abend wird der erfolgreiche Schafabtrieb mit einem isländischen "Ball" samt Live-Musik im Gemeindehaus gefeiert.

Brekkulækur – Reykjavík – Programmende

Hallgrimskirche

Aufbruch in die Hauptstadt Reykjavik. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, es gibt hier viele Sehenswürdigkeiten wie die Hallgrimskirche, das Konzerthaus Harpa oder zahlreiche Museen zu entdecken. Die Übernachtung erfolgt in einem einfachen Hotel.

Reykjavik - Keflavik - Abreise

Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise. Gern sind wir bei der Suche nach einem Flug behilflich, sprechen Sie uns an!

Hinweis

Die Teilnehmer sollten in guter körperlicher Verfassung sein und in der Lage, leichte Wanderungen zu unternehmen, außer an Tag 5 (bis zu 7h). Der Reiseablauf kann sich aufgrund von Witterungs- oder Straßenverhältnissen ändern. 

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Informationen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Generell sind unsere Reisen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ungeeignet. In Einzelfällen prüfen wir gerne, ob wir Ihre Reisewünsche dennoch realisieren können. Sprechen Sie uns an.

Preise p. P. in €

Reisezeitraum Preis
03.09.-09.09.2019 1.600,-

Einzelzimmer auf Anfrage möglich.

Leistungen

  • Flughafentransfers in Island
  • Rundreise lt. Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung (1.-6.Tag)
  • 6 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern und landestypischen Hotels inkl. Frühstück (nicht bei Frühflug an Tag 7) im Doppel-/Mehrbettzimmer z. T. mit Etagendusche/WC, inkl. 11% isländische Mehrwertsteuer
  • 5 x Abendessen (1.-5. Tag)
  • 3 x Mittagessen bzw. Picknick (2.-4. Tag)
  • ausführliche Reiseunterlagen

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Reiseversicherung
  • optionale Ausflüge/Eintritte
  • kein Frühstück bei Frühflug an Tag 7