Saison:
Feb-Mrz. & Okt.-Nov. 19
Preis ab:
€ 1.290,- p. P.
Dauer:
6 Tage/5 Nächte
Abreise:
ohne Flug

Winterreise in Nordwest-Island

Termine & Preise

Auf dieser Wintereise haben Sie die Chance, das magische Naturphänomen Aurora Borealis zu erleben. Auf kleinen Wanderungen lernen Sie die atemberaubende Landschaft Nordwest-Islands kennen, wie den Borgafjördur, Wasserfälle sowie Europas ergiebigste Heißwasserquelle. Zudem gewähren die Gastgeber Ihnen Einblicke in die isländische Lebensweise während ein Bad in der Blauen Lagune den krönenden Abschluss der Reise bildet. Min. 8, max. 18 Teilnehmer.

Reiseverlauf

Termine & Preise

Anreise

Empfang am Flughafen Keflavik oder in Reykjavik und Transfer in die Gegend Borgarfjörður, Abendessen und Übernachtung im gemütlichen Landhotel Á auf dem Hof Kirkjuból. Eventuell ergibt sich schon die erste Chance, Nordlichter zu sichten. (A)

Borgarfjörður – Borgarnes-Brekkulækur

Hraunfossar

Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einem Besuch an den außergewöhnlichen Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss bevor es weiter zur Heißwasserquelle Deildartunguhver geht. In Borgarnes befindet sich ein spannendes Museum, das sich mit der Besiedlung Islands und den isländischen Sagas beschäftigt (Eintritt nicht inklusive). Der Tag endet im Nordwesten Islands auf dem Hof und Gästehaus Brekkulækur. Nach dem Abendessen haben wir erneut Gelegenheit, nach Nordlichtern Ausschau zu halten. (F, A)

Brekkulækur – Hvammstangi – Hot Pot

Pferdeherde im Winter

Heute steht als erstes ein Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi an, im Anschluss Brunch. Nachmittags  findet eine geführte Wanderung rund um den Hof Brekkulækur mit Einblick in das Leben auf dem Lande statt. Dabei lernen Sie die hofeigenen 80 Pferden kennen und besuchen interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft, die sich in der Landwirtschaft den Lebensunterhalt verdienen und in der Kunst ihre wahre Passion gefunden haben. (F, M, A)

Ausflug – Halbinsel Vatnsnes – Seehunde

Der heutige Tag führt zur Halbinsel Vatsnes, auf der zahlreiche Seehunde leben. Neben kleinen Wanderungen am Strand, halten wir insbesondere nach den faszinierenden Tieren Ausschau. Abendessen auf dem Hof mit anschließender Beobachtung von Nordlichtern (je nach Wetterlage). (F, M, A)

Brekkulækur – Blaue Lagune – Thermalgebiet Gunnuhver

Die Blaue Lagune

Abschied vom Hof Brekkulækur und Rückfahrt mit kurzem Halt in Reykjavik. Besichtigungsstopp in der Blauen Lagune. Im Anschluss führt die Tour zum Geothermalgebiet Gunnuhver bevor die Tour im Hotel in Flughafennähe endet. Ein letztes Mal gehen wir auf Nordlichtjagd. Ein fakultatives Abendessen erfolgt in Keflavik. (F)

Abreise

Transfer zum Flughafen Keflavik. Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden An- und Abreisepaket behilflich. Sprechen Sie uns einfach an.

Hinweis

Änderungen vorbehalten. F=Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen. Eventuell anfallende Kurztransfers in Reykjavik nicht inbegriffen. Beachten Sie auch unsere Informationen über Winterreisen in Island.

Wir bieten Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung über unseren Partner ERGO Reiseversicherung an.

Preise p. P. in €

Saison Unterkunft Einzelzimmer Doppelzimmer
2019 Gästehaus, EZ ohne/DZ mit Du/WC 1.550,- 1.350,-

Bitte beachten: Einzelzimmer im Gästehaus Brekkulækur ohne privates Bad.

Leistungen

  • 5 Übernachtungen im DZ mit Du/WC oder EZ in Brekkulækur ohne privates Bad (sonst mit Bad), inkl. 11% isländische Mehrwertsteuer
  • 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Eintritte laut Programm
  • Deutschsprachige Gastgeber

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Reiseversicherung
  • An- und Abreise per Flug
  • alle fakultativen Eintritte/Aktivitäten
  • ggf. anfallende Kurztransfers in Reykjavik